Alles über den Wickeltisch vs. Wickelkommode

 

wickeltisch

Zum Wickeltisch

Die erste Zeit mit Baby ist geprägt vom  Füttern, Schlafen und Wickeln Ihres Liebling. Dafür brauchen Sie  viele Utensilien.

Für das Wickeln Ihres Babys eignen sich besonders der Wickeltisch, Wickelregale-tische oder die Wickelkommode. Zwar können Sie Ihr Kind theoretisch überall wickeln, auf der Couch,  dem Tisch oder dem Boden, jedoch bietet die Wickeltische mehr Komfort.   Angenehmer und praktischer ist es allerdings auf einer richtigen Wickelkommode. Da haben Sie den Kleinkram für Baden,  Anziehen und Windelwechsel  bequem zur Hand.

Erleichtern Sie sich den Alltag mit einem Wickeltisch oder Wickelkommode

 

Zur optimalen Babypflege beim Wickeln ist eine Ausstattung am Wickeltisch notwendig. Sie können Ihrem Kind auf der Wickelfläche bequem die Windeln wechseln.

Checkliste Wickeltisch 

 

– Haben Sie sich überlegt, wo die Wickeltische künftig ihren Platz finden sollen?

– Ist die Wickelfläche so groß, so dass auch ein Kind noch darauf liegen kann?

– Bietet das von Ihnen gewählte Modell genug Stauraum für Ihre Wickelutensilien?

– Passt die Höhe zu Ihrer Körpergröße?

– Lässt sich der Wickelplatz pflegeleicht und sicher gestalten?

– Können Sie mit Beleuchtung, Wärmelampe und Spielzeug eine angenehme Atmosphäre schaffen?

Wickelkommoden für Sicherheit und Komfort beim Wickeln

 

wickeltisch

Zur Wickelkommode von PINOLINO

Der Wickeltisch ist gerade in den ersten Monaten der Platz, an dem Sie sich sehr häufig aufhalten werden, weil das Wickeln viel Zeit in Anspruch nimmt. Die Wickelkommode bietet sehr viel Stauraum durch mehrere Schubladen und/oder Türen. So ist alles in greifbarer Nähe, was wichtig ist. Die Wickelfläche für das Baby ist viel größer als die eigentliche Kommode und so bietet  sie genug Platz für alle Wickelutensilien. Im Vergleich zu einer einfachen Wickelkommode bieten Ihnen die Wickeltische noch mehr Sicherheit und Komfort. Sie ist sehr stabil und hat auch eine angenehme Höhe.

Worauf Sie achten sollten:

 

  • Gepolsterte Wickelauflagen machen den Wickelplatz sicherer und weicher
  • Lassen Sie Ihr Baby nie unbeaufsichtigt auf der Wickelkommode dem Wickeltisch liegen
  • Zusätzliche Fächer bieten nützlichen Stauraum

Unserer Ansicht nach ist eine Wickelkommode praktischer als ein Wickeltisch.

Wie gefällt Ihnen unsere Website ?
Sending
User Rating 5 (1 vote)